Direkt zum Inhalt dieser Seite

Home | Newsletter | Kontakt | Impressum

 

09.September.2012

Startschuss für den Islamischen Religionsunterricht im neuen Schuljahr

 

Wien, 08.09.2012
An diesem Samstag fand die bundesweite Lehrerversammlung der islamischen Lehrerinnen und Lehrer in Wien statt. Die Lehrerversammlung, welche jährlich am Anfang jedes Schuljahres vom Schulamt der IGGiÖ organisiert wird, fand heuer im Audimax der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

 

Im Mittelpunkt der Lehrerversammlung stand die Ansprache des Präsidenten der IGGiÖ Dr. Fuat Sanac, der zugleich auch der Leiter des Schulamtes der IGGiÖ ist. Mit dieser Rede informierte Präsident Dr. Sanac die Anwesenden zunächst über die Aktivitäten der IGGiÖ im vergangen Jahr. Spezielle Aufmerksamkeit widmete Präsident Dr. Sanac der Arbeit im Dialogforum Islam. Dabei betonte er, dass der Dialog mit den Behörden und mit anderen Religionsgemeinschaften, der einzig richtige Weg ist, um bestehende Probleme zu lösen und neue Spannungen zu vermeiden. Die Gesellschaft solle wissen, dass die IGGiÖ alles daran setze um zur Lösung gesellschaftspolitischer Probleme beizutragen.
 

Weiters unterstrich Präsident Dr. Sanac auch die wichtige Rolle der islamischen Religionslehrerinnen und Lehrern in diesem Prozess. Nur durch mehr Bildung und Aufklärungsarbeit könne das Zusammenleben besser gestaltet werden, so Präsident Dr. Sanac.


Die Lehrerversammlung, welche durch eine Koranrezitation eröffnet wurde, endete mit der Präsentation eines von Lotfi Sakka entwickelten Unterrichtsmaterial für den islamischen Religionsunterricht, welches durch das BMUKK mit dem Lörnie-Sonderpreis 2012 ausgezeichnet wurde.

Bilder Galerie

 

Galerie

Zufallsbild

Video Galerie

Zufallsbild

Download

Zufallsbild