Direkt zum Inhalt dieser Seite

Home | Newsletter | Kontakt | Impressum

 

02.December.2012

Bregenz: Festakt zum 100 jährigen Jubiläum des Islamgesetzes

 

„100 Jahre Islamgesetz in Österreich“, war der Anlass für die Feierlichkeit, zu der die Islamische Religionsgemeinde Bregenz (IRG-Bregenz) der IGGiÖ (Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich) ins Siechenhaus Bregenz am vergangenen Freitag einlud.

 

Das Jubiläum wurde unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste gefeiert, allen voran in Vertretung von Landeshauptmann Wallner Landesrat Ing. Erich Schwärzler, LA und Klubobmann der SPÖ Michael Ritsch, LA Frau Vahide Aydin, dem Vertreter der Landespolizeidirektion Rainer Fritz, dem Konsul des Türkischen Generalkonsulats in Bregenz Bülent Yükseltürk, dem Attaché für religiöse Angelegenheiten Ibrahim Yazar, dem Bürgermeister von Bregenz Markus Linhart, dem Bürgermeister von Altach Gottfried Brändle, dem Bürgermeister von Kennelbach Hans Bertsch, Obmänner, Obfrauen, Imame, SeelsorgerInnen der einzelnen Moscheegemeinden, Delegierten der IRG-Bregenz und ReligionslehrerInnen.

Nach der Aufführung des eigens produzierten Jubiläumsfilms ging der Vorsitzende der IRG-Bregenz Abdi Tasdögen auf den geschichtlichen Verlauf der Anerkennung des Islams und die Förderung des Zusammenlebens zwischen den Andersgläubigen und Muslimen ein: „Ihre Anwesenheit beweist mir, dass sie für Respekt, Zusammenleben und Vielfalt eintreten. Dies in einer Zeit, in der religiöse Werte angegriffen und in vielen Ländern Rechte von Minderheiten verletzt werden.“

Tasdögen bedankte sich bei den Gästen und beim Land Vorarlberg für die immer freundliche Unterstützung: „In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen, die sich für ein friedliches Zusammenleben in unserem Land Vorarlberg einsetzen und es auch ermöglichen. Ich bedanke mich für ihr Kommen und ihre geschätzte Aufmerksamkeit.“

Landesrat Ing. Schwärzler betonte das sehr gut funktionierende Zusammenleben der Muslime im Ländle, als dessen Ergebnis man das bundesweit vorbildliche Projekt „Islamischer Friedhof Altach“ ansehen könne. Den Beteiligten dankte er herzlich und drückte ihnen seine Hochachtung aus. Laut Landesrat Schwärzler ist es wichtig, das Islamgesetz an die neuen Bedingungen und Begebenheiten anzupassen und zu novellieren.

Islamische Religionsgemeinde Bregenz (für das Bundesland Vorarlberg) der IGGiÖ

Galerie

Zufallsbild

Video Galerie

Zufallsbild

Download

Zufallsbild