Direkt zum Inhalt dieser Seite

Home | Newsletter | Kontakt | Impressum

 

19.June.2013

Die IGGIÖ verurteilt Brandanschlag auf Brigittenauer Moschee

 

Die islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich verurteilt auf das Schärfste den Brandanschlag auf das islamische Kulturzentrum „Masjidul Falah“ in der Brigittenau.

 

 

Der Brandanschlag, auf das bangladesische Kulturzentrum am Montagmittag erschütterte nicht nur die Hausbewohner und die Mitglieder des Kulturzentrums, sondern auch die ganze muslimische Gemeinschaft. Derart hinterhältige und feige Anschläge schüren Ängste und Misstrauen, um das friedliche Zusammenleben unserer Gesellschaft zu zerstören. Erfreulicherweise konnte der Brand durch den engagierten Einsatz der Feuerwehr rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden, so dass es lediglich zu Sachschäden kam. Wir sind zuversichtlich, dass die Exekutive weiterhin konsequent vorgehen wird, um die Straftäter zur Verantwortung zu ziehen.

 
 

Rückfragehinweis:
Mag. Dr. Zekirija Sejdini
Pressesprecher der IGGiÖ

Neustiftgasse 117
A-1070 Wien

Tel.: +43 1 523 364 523
Fax.: +43 1 523 364 524
Handy: +43 (0) 699 190
67 333

 

Galerie

Zufallsbild

Video Galerie

Zufallsbild

Download

Zufallsbild