Direkt zum Inhalt dieser Seite

Home | Newsletter | Kontakt | Impressum

 

29.April.2014

Rosige Botschaft - Rosenverteilaktion 2014

 

 

Zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens in Österreich mit mehr Verständnis, Respekt und Toleranz wurde am Samstag, dem 5. April 2014 in ganz Österreich die Rosenverteilaktion durchgeführt. Anlass für diese erste bundesweite Aktion war der Geburtstag des Propheten Muhammad (saw).

 


 

 

Rund 500 Jugendliche waren bei der gemeinsamen Rosenverteilaktion des Jugendrates der IGGiÖ unter der liebe- und verständisvollen Leitung von Mag. Mamdouh Elattar im Einsatz. Die Aktion wurde auch durch die Islamische Religionsgemeinde unterstützt. Auch der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, Dr. Fuat Sanac nahm an der Aktion teil und unterstützte die Jugendlichen und das gesamte Projekt. Dabei wurden unter dem Motto „mehr Respekt und Toleranz zu den Nachbarn“ über 20.000 Rosen in den bekannten Fußgängerzonen verschiedener Städte verteilt. Zu jeder Rose wurde ein Kärtchen mit der Prophetenaussage „Wer nicht barmherzig ist, der findet auch kein Erbarmen.“ beigelegt.
 


 weitere Bilder (Bilderarchiv)

Galerie

Zufallsbild

Video Galerie

Zufallsbild

Download

Zufallsbild