Direkt zum Inhalt dieser Seite

Home | Newsletter | Kontakt | Impressum

 

13.June.2016

Schärfste Verurteilung des Terroranschlags in Orlando

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich verurteilt mit größter Entschiedenheit den grausamen Anschlag auf ein Homosexuellenlokal in Orlando, dem mehr als fünfzig Menschen zum Opfer fielen.

Einmal mehr müssen wir mit Trauer und Entsetzen erleben, welche schrecklichen Folgen blindwütiger Hass zeigen kann, wenn er gepaart ist mit fanatischen Fantasien sich zum Herrn über Leben und Tod aufzuwerfen. Nichts kann diese verheerende Gewaltorgie rechtfertigen – erst recht keine religiöse Argumentation. So ist sehr zu begrüßen, dass die größte muslimische Vertretung in den USA sich rasch mit einer deutlichen Verurteilung zu Wort meldete.

Demokratische und offene Gesellschaften müssen sich in ihrer Vielfalt solidarisch zeigen und ihren inneren Zusammenhalt stärken. Nur so kann einer bedrohlichen Spirale von gegenseitigem Misstrauen, Hass und  dem Auseinanderdriften der Gesellschaft entgegen gewirkt werden. Das volle Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen.

Galerie

Zufallsbild

Video Galerie

Zufallsbild

Download

Zufallsbild